Collection of Memories

Erinnerungsstücke zum Tauschen, Bewahren oder Zerstören!

Eine Koproduktion von fanerose & Nicole Erbe
Premiere: 28.08.2010 Stadttheater Aachen

Aktueller Spieltermin: 20.April.2013
ab 21h Uhr Stiftung Gerhard-Hauptmann Haus
anlässlich der Langen Nacht der Museen in Düsseldorf
Ein privates Erinnerungsstück mit einer interessanten Geschichte für unsere Sammlung würde uns freuen.

 

Suermont-Ludwig Museum

 

Cie Nicole Erbe & fanerose

Collection of Memories
Live Performance interaktiv
(in englisch oder nl)


"Sammlung der Erinnerungen"

Performance: Evelyne Verhellen
Choreographie/Konzept: Nicole Erbe

Ungeliebtes, Vergessenes, Besonders...

Die “Sammlung der Erinnerungen“, der deutsch- belgischen Compagnie Nicole Erbe & fanerose nimmt sich Erinnerungstücken an, die entsorgt oder sogar zerstört, Schätze, die verwahrt oder getauscht werden sollen. Seit vielen Jahren ist die sympathische Erinnerungs-Spezialistin Evelyne Verhellen auf der ganzen Welt unterwegs, um ihrem Publikum diesen Dienst zu erweisen.

Mit großer Erleichterung und Freude ließen viele Menschen ihre ungeliebten Erinnerungsstücke zerschlagen oder tauschten eigene Objekte gegen fremde.

Haben Sie Teil an diesem Depot menschlicher Biographien oder bringen Sie selbst ein Erinnerungsstück mit, das die „Collection of Memories“ bereichert.

Presse + Media
Veranstalter

Lange Nacht der Museen in Aachen